Das Forum Soziale Technikgestaltung berichtet: Betriebsräte setzen starken Innovationsimpuls für digitalen Aufbruch

Eine besondere soziale Innovation in Gestalt einer „Lebenden Betriebsvereinbarung“ ist den Betriebsräten der GASAG-Gruppe mit aktiver Unterstützung durch das Forum Soziale Technikgestaltung im Projekt ICU gelungen. Nach fünfmonatiger intensiver Vorbereitungszeit präsentierte der Konzernbetriebsrat seinen starken Innovationsimpuls im Umgang mit neuen Plattformarbeitswelten. Die Betriebsräte ergriffen die Initiative und plädierten für neue Standards. Am Beispiel des sogenannten „Internen Crowdsourcing“ ebnen sie den Weg für ein innovatives neues Aushandlungsmodell im Unternehmen. Die „Lebende Konzernbetriebsvereinbarung“ in der GASAG gehört zu den bemerkenswerten Pionierlösungen in den Arbeitswelten der Bundesrepublik.

Weiterlesen auf dem Blog des FST

Zur vollständigen Konzernbetriebsvereinbarung

Kategorien: Berichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.